Hotelverpflegung

Wasserversorgung:
Das Hotel verfügt über eine eigene Wasseraufbereitungsanlage, die hochwertiges Wasser für den Verbrauch bereitstellt und Krankheitserreger, Viren, Bakterien, Metalle und gelöste Salze beseitigt.
Stromversorgung:
Das Hotel verfügt auch über ein eigenes Wasserkraftwerk, mit dem die Energie auf die verschiedenen Einrichtungen in der Umgebung verteilt werden kann.
Lebensmittelversorgung:
Das Hotel verfügt über einen eigenen Garten, der die Qualität eines Produkts garantiert, das vom eigenen Team gewachsen und zum richtigen Zeitpunkt der Reifung gesammelt wurde. Das Menü besteht aus typischen Magellan-Produkten wie regionalem Salat und Tomaten. Rhabarber, der sich für die Herstellung von raffinierten Eintöpfen, farbenfrohen Saucen und Mousse-Desserts entscheidet, die wie Kunstwerke aussehen.
Catering andere:
Es gibt keinen Geldautomaten in der Nähe des Hotels oder des Torres del Paine Parks.
Es gibt keine Tankstelle in der Nähe des Hotels oder des Torres del Paine Parks.
Wenn Sie sich mit Bargeld und Benzin eindecken müssen, empfehlen wir Ihnen, dies in Puerto Natales zu tun, bevor Sie in den Paine-Sektor einsteigen.